Jugenddebatte beim Jugendforum in Deggendorf mit Matthias Schwinger

Das Jugendforum organisiert in Zusammenarbeit mit den „Schulen ohne Rassismus/Schulen mit Courage“ des Landkreises wie jedes Jahr eine Jugenddebatte.

In der Woche vor der Wahl besucht das Jugendforum verschiedene Schulen in Deggendorf, um mit der bundesweiten Aktion „U18 Wahl“ die politische Bildung der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Das Orga-Team greift dabei lokale Gedanken auf und führt eine Podiumsdiskussion von und für Jugendliche durch.

Dazu wurden Direktkandidaten der Parteien aus verschiedenen Wahlkreisen eingeladen. Bereits im Vorfeld wurde unter den Deggendorfer Schülerinnen und Schülern eine Onlineumfrage gestartet; Schwerpunktthemen der Jugendlichen sind dabei: Klimaschutz, Schule, Digitalisierung und der Umgang mit den Folgen der Pandemie.

Die Podiumsdiskussion findet statt am Donnerstag, den 16.09.2021, um 17:00 Uhr
in der Dreifachturnhalle des Comeniusgymnasiums

Moderation: Sarah Beham, Bayerischer Rundfunk

Donnerstag
16.09.2021
17:00 ‐ 19:00 Uhr
Dreifachturnhalle Comenius-Gymnasium
Deggendorf
organisiert von Jugendforum Deggendorf

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.